Inte_Logo


Kongress in Köln


Ein tolles Wochenende hat unser Büroteam bei einem Kongress in Köln verbracht. Vom 8. bis 10. September 2017 fand an der Universität zu Köln der Kongress »Eine Schule für Alle. Inklusion das schaffen wir!« statt. Wir hatten die Möglichkeit, mal über die Landesgrenze hinweg zu schauen, was sich in Sachen »Inklusive Bildung« so tut. Schön war, bei dieser Gelegenheit einige unserer Netzwerkpartner persönlich kennen zu lernen. Birgit Blankenhorn hatte die Möglichkeit, mit Ingrid Gerber von GLGL Bonn ausführlich über deren Aktion-Mensch-Projekt zu sprechen und sich auszutauschen. Es gab auch ein Wiedersehen mit Prof. Hans Wocken, der einen interessanten Vortrag zum Thema »Fachkräftemangel an Sonderpädagogen – was tun« gehalten hat.

Fazit: Die Herausforderungen sind bundesweit dieselben. Es gibt noch viel zu tun!

Wir waren beeindruckt von den tollen Fachvorträgen und den super organisierten Workshops und konnten viel Input mit nach Hause nehmen.

Die Freude hält noch ein bisschen an: Von mittendrin e.V. aus Köln wurde ein Video veröffentlicht (externe Verknüpfung):

Eindrücke vom Kongress, Quelle: mittendrin e.V., Köln

Kongress in Köln

Zurück zu Aktuelles.