Inte_Logo


Archiv 2015


Alte Meldungen und Veranstaltungen

Sparkassen-Bürgerstiftung || 16.12.2015
Wir danken ganz herzlich für die Spende in Höhe von 500 €! Den Bericht über die Spendenübergabe finden Sie bei der Heidenheimer Zeitung.

Inklusion macht Schule || 16.12.2015
Den Bericht über den Vortrag von Kirsten Ehrhardt über das neue Schulgesetz finden Sie im Artikel.

Autismus-Spektrum-Störungen || 07.11.2015
Auf sehr großes Interesse stieß der am 26. Oktober 2015 von Axel Wild in den Räumen der Arbeitsgemeinschaft Inklusion gehaltene Vortrag »Autismus-Spektrum-Störungen – Was bedeutet das für Eltern?« Informationen und Bilder finden Sie im Artikel.

Es tut sich was in Sachen Inklusion || 05.07.2015
Die Artikelserie »Mittendrin – Menschen mit Handicap erzählen« ist ein voller Erfolg. Lesen Sie weiter im Artikel.

Workshop am 13. Juni 2015 || 05.07.2015
Gut dreißig Inklusionsfachkräfte, die im Rahmen der Eingliederungshilfe in den Schulen und Kindertageseinrichtungen des Landkreises Heidenheim tätig sind, besuchten den Workshop zum Thema »Assistenz in Schule und Kindertageseinrichtungen«. Informationen finden Sie im Bericht.

Kirsten Ehrhardt kämpft für Inklusion || 05.07.2015
Ihr Sohn Henri hat das Down-Syndrom. Weiterführende Schulen sperren sich, den 12-Jährigen aufzunehmen. In der SWR-Landesschau erzählt Kirsten Ehrhardt von der öffentlichen Diskussion um Henri.

Vorurteilsbewusste Pädagogik || 20.05.2015
»Alle Kinder sind gleich. Jedes Kind ist besonders.«
Gemeinsam mit dem Familien- und Kommunikationszentrum und der VHS Herbrechtingen veranstaltete die Arbeitsgemeinschaft Inklusion, Gemeinsam leben - gemeinsam lernen Heidenheim e.V. am 7. Mai 2015 einen sehr informativen Abend im Kloster Herbrechtingen. Informationen und Bilder finden Sie im Bericht.

Teilnahme am Aktionstag 5. Mai || 20.05.2015
Zusammen mit Vertretern verschiedener Behindertenverbände nahm die Arbeitsgemeinschaft Inklusion Gemeinsam leben – gemeinsam lernen Heidenheim e.V. am Aktionstag 5. Mai teil. Im Bericht finden Sie weitere Informationen und Bilder.

Seminar im Studiengang Sozialwesen || 20.05.2015
Unter dem Thema »Inklusion – Vielfalt in der sozialen Arbeit« veranstaltete Birgit Blankenhorn am 16. und 30. April 2015 ein Seminar im Bachelor-Studiengang Sozialwesen, Studiengang Soziale Arbeit, Kinder- und Jugendhilfe, in der Dualen Hochschule Heidenheim. Mehr dazu im Bericht.

Es ist normal, verschieden zu sein || 14.03.2015
Sehr gut besucht war der von der Aufklärungs- und Beratungsstelle zur Förderung der Inklusion am 7. März 2015 veranstaltete Workshop. Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung.

Wir sagen Danke! || 07.03.2015
Bei der Adventsaktion des Spendenportals »Unsere Hilfe zählt« haben wir für unser Projekt Aufklärungs- und Beratungsstelle zur Förderung von Inklusion im Landkreis Heidenheim eine überwältigende Unterstützung erfahren. Allein durch die Verdopplung der Kreissparkasse Heidenheim haben wir 1710 Euro erhalten. Beim gemeinsamen »Danke«-Fototermin am Dienstag, 24. Februar, im »Haus des Kunden« der Kreissparkasse Heidenheim, Olgastraße 2/3, hatten wir Gelegenheit, uns persönlich bei Herrn Steck und Herrn Wilhelm zu bedanken. Sehr schön war der rege Austausch mit anderen Projektteilnehmern bei einem kleinen Imbiss.
Vielen herzlichen Dank an alle unsere Unterstützer für die große Spendenbereitschaft!
Sie sind alle herzlich eingeladen sich vor Ort zu überzeugen, dass die Spenden für die Büroausstattung und die laufende Arbeit gut angelegt sind!
Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

Beratungsstelle eröffnet || 31.01.2015
Am 30. Januar 2015 wurde unsere Aufklärungs- und Beratungsstelle zur Förderung von Inklusion im Landkreis Heidenheim feierlich eröffnet. Vor 60 Gästen hielt Frau Dr. Alexandra Palzer die Eröffnungsrede. Es folgten Grußworte des Minister für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg, Herrn Andreas Stoch und des Leiters des Dezernats Jugend und Soziales, Herrn Anton Dauser. Bilder der Veranstaltung finden Sie in der Bildergalerie.

Aufklärung und Beratung || 16.01.2015
Einzelheiten über unsere Aufklärungs- und Beratungsstelle zur Förderung von Inklusion im Landkreis Heidenheim finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht.